Afrika-Workshop.de

Willkommen auf Africa Workshop Organisation e.V., GGSA e.V. und Partner

 
   

Geschichte

1998 Gründung von Africa-workshop Organisation e.V. Der Verein arbeitete damals aktiv mit Friedensinitiativen beim Paritätischen Bildungswerk in der Haußmanstrasse Stuttgart. Gleichzeitg wurde die Afrika Gruppe als Selbsthilfe Initiative bei KISS Stuttgart gegründet

1999 Gründung des Vereins "GGSA Gesellschaft für Gemeinwesenarbeit mit Schwarzafrika e.V." Der Verein unterstützt die Einsatz in der Vorbereitung zur Umsetzung der Millenniums Ziele der UNO.

2000 Africa-workshop Organisation e.V. und GGSA arbeiten mit bei dem Programm für das Erlassjahr (Entschuldungskampagne). Veranstaltungen hinsichtlich Selbstheilung werden organisiert.

2001 Vorbereitung für die Weltsozialforum-Stuttgart. Africa-workshop Organisation e.V. und GGSA nehmen am Europafestival am Marktplatz teil.

2002 Africa-workshop Organisation e.V. und GGSA nehmen teil am Weltsozialforum und an der Afrika Vision bei der Volkshochschule Stuttgart.

2003 Gründung des Projektsbüro im Generationenhaus (Rudolph und Hermann Schmid Stiftung), Stuttgart-Heslach.

2004 Das Generationenhaus wird zum Ort der Begegnung für Asiaten, Afrikaner und Lateinamerikaner

2005 Computer mit Internet zur Weltkommunikation und zur Vernetzung werden im Generationenhaus Heslach installiert.

2006 Veranstaltungen im Rahmen der Fußball WM 2006 finden statt. Fußballspiele mit Nationalspielern der Elfenbeinküste werden organisiert. Für die Länder Angola, Elfenbeinküste, Ghana, Togo und Tunesien werden Veranstaltungen organisiert. Africa-workshop Organisation e.V. und GGSA nehmen teil am Gesundheitsprojekt für Migranten.

2007 Panafrikanismus war eine Bewegung Mitte des letzten Jahrunderts.
Zu diesen Unabhängigkeitsbewegungen werden Veranstaltungen organisiert. (Projekt von Radio Afrika mit Ojiwa International).
Africa-workshop Organisation e.V. und GGSA organisieren das Projekt Tukutane JES (Gemeinsam für die Entwicklung Afrikas: Jugend engagiert sich) zusammen mit dem paritätischem Bildungswerk.

2008 Africa-workshop Organisation e.V. und GGSA wirken mit an Reise-, Energieprojekten und an sozialen Projekte. Auszug aus dem Generationenhaus.

2009 A. Amsalethegen von dem Verein Ethiobridge e.V. hat an der Wahl zum Gemeinderat teilgenommen. Verstärkte Zusammenarbeit mit diesem Verein.

2010 Africa-workshop Organisation e.V. und GGSA setzen sich für die Vernetzung mit weiteren afrikanischen Organisationen ein.

2011 steht eine verstärkte Zusammenarbeit und Partnerschaft mit dem "Treffpunkt Senior für Bildung und Soziales" im Vordergrund.

2012 beschäftigen wir uns mit Genossenschaftsarbeit. Unter anderem wurde die Genossenschaft Energie Genossenschaft Murrhardt gegründet.

2013 werden Partnerschaften organisiert.
Zum Beispiel:
http://ensa-programm.com/

Gründung von Welthaus Stuttgart, Charlottenplatz 17, Stuttgart

2014 Einzug in das Welthaus Stuttgart

2015 Gründung von Verband Afrikahaus Stuttgart

 

 

Navigationsmenü


Aktuelles

Geschichte

Projekte

Treffen

Links

Archiv

Kontakt

Zurück zur Hauptseite


www.virtuemarttemplates.com
 

Copyright 2010 2010 Afrika-Workshop.de. All Rights Reserved.
Dreamweaver Templates Resources